Über Uns

Khavaran Alyaf Parsian Company ist ein iranisch-chinesisches Joint Venture. Es befindet sich in Attar Industriegebiet, Neyshabur, Provinz Khorasan Razavi. Das Unternehmen wurde am 20. Juli 2010 gegründet und vom Büro der Khorasan Razavi Industries and Mines genehmigt. Das Unternehmen umfasst eine Gesamtfläche von 6,3 Hektar und eine Werkstatt von 13.000 Quadratmetern. Als einer der größten Produzenten von hohlem Polyesterfasergewebe im Iran hat die Produktionskapazität 30.000 Tonnen pro Jahr. Heute arbeiten 240 iranische Angestellte und 30 chinesische Techniker direkt im Unternehmen.

img5
img6

Da der Großteil der Produktionsfasern in diesem Unternehmen durch Recycling von PET-Abfallfabriken hergestellt wird, werden viele Abfall-PET-Flaschen gesammelt und zu nützlichen Fasern in der Fabrik verarbeitet. Diese fortschrittliche Technologie schützt die Umwelt, deshalb wird Khavaran Alyaf Parsian als eine grüne Fabrik anerkannt. Hochqualitatives Produkt hat nicht nur die importierte Fasermenge in den Iran reduziert, sondern auch einen großen Exportmarkt erweitert. Diese Firma wurde für aufeinanderfolgende Jahre zum Exporteur der Superlative gewählt. Übrigens ist es dem Unternehmen 2014 gelungen, eine PET-Bandproduktionslinie mit einer Produktionskapazität von 1.000 Tonnen pro Jahr aufzubauen.

unsere Direktor

reza erfani

reza erfani

Geschäftsführer